Monats-Archiv: Februar 2012

Die Mädels hatten großes Glück, sie waren unter den letzten zehn, die noch Karten für „The Artist is Present“ bekommen haben. Ich hatte meine Begeisterung mal wieder so laut und wohl auch so überzeugend heraus posaunt, dass sie den Film nun unbedingt selber sehen mussten. Kurz vor 19.00 Uhr ein Anruf aus der Kaffeebar, da [...]

 

Es ist kurz nach eins, ich habe acht Stunden gearbeitet bzw. versucht, mir Informationen einzuprägen, Abläufe, wie das so ist, wenn man etwas Neues lernt, und jetzt fallen mir fast die Augen zu. Außerdem bin ich ein wenig beunruhigt. BVG.de hat mir angezeigt, dass ich in Zehlendorf Eiche gerade mal eine Minute zum Umsteigen habe. [...]