Monats-Archiv: September 2013

Ein Treffen mit der Freundin, die gestern so zart und zerbrechlich aussah. Und trotzdem auch stark und in Balance. Das war beides gleichzeitig da. Schön. Wir reden über das Thema Schmerz. Natürlich hat sie recht, es gibt wohl nur sehr wenig Menschen, die frei davon sind. Auch spielt es keine Rolle, ob der Körper, die [...]

 

Man denkt sich nichts böses, will „nur mal eben“ eine Wand im Esszimmer orange streichen – ein wenig Farbe würde hier doch gut tun, oder? – und dann erwächst daraus eine konzertierte Aktion. Eine Art Generalstreich(ung). Nur weil die Farbe abblättert, man nun gezwungen ist, die alten Tapeten abzureißen, zu spachteln und zu tun, bevor [...]

 

Es ist mindestens ein halbes Jahr her, dass ich in der Disco war. Vielleicht kann ich es gar nicht mehr. Und der Rücken wird mir am nächsten Morgen weh tun, von anderen Teilen einmal abgesehen. Andererseits, meine Physiotherapeutin wird mich loben. Tanzen fällt ganz bestimmt in die Kategorie Bewegung, die Spaß macht. Und die hat [...]